Zahnklinik Ungarn

Der Tourismus in Richtung Ungarn – besonders in seine Hauptstadt – erlebt aktuell einen rasanten Boom. Die Zahl der Besucher steigt: Eine der Reise-Offerten lautet „Zahnbehandlung in Budapest“!

Medizintourismus: Das ist seit einiger Zeit ein attraktives „Thema“ auf dem Reisemarkt. Augen lasern in der Türkei oder in Asien, Fett absaugen in Brasilien – solche Angebote sind auf dem aktuellen Trend zugeschnitten. Es ist ein wachsender „medizin-touristischer“ Markt unserer heutigen Gesellschaft. Quasi maßgeschneiderte Gesundheit. Ein besonderes Angebot lautet „Zahnbehandlung in Budapest“.

Wie jede andere Reise kosten auch „Medizinreisen“ ihr Geld. Im aktuellen und täglichen Preisvergleich ist eine Reise nach Budapest natürlich preiswerter.

Budapest – Blick auf die Donau und das Parlament

Budapest by ReiseTravel.eu

Warum sind Zahnbehandlungen in Ungarn günstiger?

Zahnklinik Ungarn by ReiseTravel.eu

„Zum Einen profitieren unsere Patienten von den günstigen Lohn- und Praxiskosten in Ungarn. Diese liegen ebenso wie die Lebenshaltungskosten deutlich unter dem deutschen Niveau. Zudem erhöht die Größe der Zahnklinik und die damit verbundene Anzahl von Patienten den Materialbedarf und senkt die Einkaufspreise. Von den Einsparungen der Zahnklinik profitieren unsere Patienten direkt, denn wir geben den Preisvorteil an sie weiter“, informiert Dr. Zoltan Ovari, Leiter der Budapester Zahnklinik CosmoDent.

Welche Vorteile bietet eine Zahnklinik gegenüber einer Zahnarztpraxis?

Dr. Zoltan Ovari by ReiseTravel.eu

Dr. Zoltan Ovari: „In unserer Zahnklinik arbeiten Zahnmediziner verschiedener Fachrichtungen, Zahntechniker und zahnmedizinisches Fachpersonal seit vielen Jahren Hand in Hand. Im Gegensatz zu einer klassischen Zahnarztpraxis, in der meist nur ein Zahnarzt oder ein kleines Team praktiziert, profitieren die Patienten bei uns von der geballten Fachkompetenz eines großen Ärzteteams, das auf sämtliche Fachgebiete der Zahnmedizin spezialisiert ist. Ob Implantologie, Kieferchirurgie, Paradontologie, Endotonie, Gnathologie, Prothetik oder ästhetische Zahnheilkunde, wir lösen alle Zahnprobleme unserer Patienten jederzeit kompetent, zeit- und kosteneffizient“.

Zahnklinik Ungarn, Heil und Kostenplan, HKP, Implantologie, Kieferchirurgie, Paradontologie, Endotonie, Gnathologie, Prothetik, ästhetische Zahnheilkunde, Dr. Zoltan Ovari informiert:

Dr. Zoltan Ovari: „Durch die hohe Anzahl an Patienten, die wir in unserer Zahnklinik behandeln, können wir uns bei CosmoDent eigene Spezialisten verschiedener Fachrichtungen leisten. Sie bilden sich regelmäßig weiter und arbeiten nach neuesten zahnmedizinischen Erkenntnissen. So kann beispielsweise eine gezielte und gut durchgeführte Parodontose-Behandlung viele Zähne retten. Ein anderes Beispiel sind Wurzelkanal-Behandlungen. Wir haben eine sehr erfahrene Fachärztin, die auf diesem Gebiet eine Koryphäe ist. Davon profitieren unsere Patienten enorm. Ebenso wichtig ist auch die Technik. Wir halten sie stets auf dem neuesten Stand und setzen beispielsweise die modernsten Mikroskope am Markt für Wurzelkanal-Behandlungen ein. Und nicht zuletzt möchte ich noch erwähnen, dass bei uns nur ausgebildete und zugleich sehr erfahrene Chirurgen die Zahnimplantate setzten“.

PS: Ein Heil- und Kostenplan – HKP – für zahnärztlich-prothetische Leistungen stellt in Deutschland eine geplante Zahnersatz-Versorgung und deren voraussichtliche Kosten detailliert dar.

Liegt im Trend, kurze Anreise: Budapest

Budapest by ReiseTravel.eu

Eszter Jopp – Geschäftsführerin FirstMed Service GmbH – wurde in Budapest geboren und lebte dort bis zu ihrem 20. Lebensjahr, bevor sie für ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre nach Deutschland kam. Eszter Jopp ist eine europaweit gefragte Medizintourismus-Expertin. „Wir möchten den Aufenthalt in Ungarn so angenehm wie möglich gestalten. Egal ob wir die Reise komplett organisieren, nur den Transfer vom Flughafen zur Zahnklinik oder die Hotelübernachtungen buchen sollen – wir stehen gern mit Rat und Tat zur Seite. Auf Wunsch buchen wir auch Ausflüge vor Ort. Sagen Sie uns einfach, wie wir behilflich sein dürfen. Die Reise- und Übernachtungskosten sind übrigens der kleinste Teil der Gesamtkosten. Durchschnittlich bezahlen unsere Patienten zwischen 150 bis 299 Euro für Ihre An- und Abreise nach Ungarn und eine Übernachtung schlägt durchschnittlich mit 56 Euro pro Nacht zu Buche. Trotz Reise- und Übernachtungskosten sparen Sie unter dem Strich erheblich, wenn Sie sich für eine Zahnbehandlung in Ungarn entscheiden“, betont Eszter Jopp.

Professionelle Zahnreinigung beugt Karies und Parodontitis vor 

Die professionelle Zahnreinigung wirkt genau dort, wo man trotz bester Putztechnik nicht hinkommt. „Beugen Sie Karies und Parodontitis rechtzeitig vor und gehen Sie regelmäßig zur professionellen Zahnreinigung und zur Zahnkontrolle“. Das mehrmalige Zähneputzen am Tag ist für die meisten Menschen Gewohnheit. Viele benutzen Zahnseide oder Bürstchen, um die Zahnzwischenräume zu reinigen. Doch selbst, wenn man sein Gebiss noch so gut reinigt, erreicht man ungefähr nur 60 Prozent der Zahnflächen. In den Zahnzwischenräumen und am Zahnfleischrand reicht das Zähneputzen leider weder mit einer Handzahnbürste noch mit einer elektrischen Zahnbürste aus.

Dr. Peter Toth by ReiseTravel.eu

Dr. med. dent. Peter Toth Zahnarzt betont: „Unsere Zahnklinik in Ungarn arbeitet nicht nur kosten – sondern auch extrem zeiteffizient. Durch die Zusammenarbeit der Spezialisten unter einem Dach können die Behandlungsschritte optimal aufeinander abgestimmt werden. Die gesamte Behandlungszeit verkürzt sich dadurch erheblich. Das freut natürlich besonders unsere Patienten, denn wer sitzt schon gern länger als nötig auf dem Zahnarztstuhl. Ob Zahnersatz, Implantate, Vollsanierung oder nur das Bleaching für weißere Zähne – Zahnklinik Ungarn bietet erstklassige Zahnbehandlungen zu günstigen Preisen“.

Gesunde Zähne: Eine gründliche Zahnreinigung ist für jeden einzelnen Menschen sehr wichtig. Ob jung oder alt, jeder sollte sich intensiv seine Zähne putzen. Trotz aller Pflege sollte eine „Zahnreinigung“ beim Zahnarzt erfolgen. Der Zahnarzt informiert warum und weshalb dies so relevant ist: Zahnreinigung, Mundhygiene, PZR, Zahnstein, Details von Dr. Peter Toth

Dr. med. dent. Peter Toth (Jahrgang 1983) ist in Bonn geboren. Seine Fachgebiete sind die Parodontologie, Implantologie und Oralchirurgie. „Genau an diesen kritischen Stellen lagern sich Essensreste ab, aus denen Zahnbelag (Plaque) entsteht. Plaque ist der ideale Nährboden für Bakterien, die unsere Zähne angreifen und zu Karies und Parodontitis führen können“.

Mit einer professionellen Zahnreinigung (PZR) werden die Zähne mit Spezialinstrumenten intensiv gereinigt. So lassen sich sowohl Plaque als auch Zahnstein gründlich entfernen und Verfärbungen durch Tee, Kaffee oder Nikotin verschwinden. Die Zähne wirken nach der professionellen Zahnpflege deshalb heller und sind glatter und glänzender. Und die PZR hat noch einen Vorteil: Zahnersatz wie Kronen und Brücken halten erheblich länger und auch das Risiko für Diabetes, Herz-Kreislaufkrankheiten und sogar Frühgeburten reduziert sich.

Zahnbehandlung in Budapest: Manche dieser Behandlungen können sich über mehrere Tage hinziehen, andere möchten sich auf die Behandlung in Ruhe vorbereiten. Der Budapest Aufenthalt kann „touristisch“ verbunden werden: Ein paar Tage Ferien, Wellness oder Shopping in der Metropole an der Donau.

„Wir kümmern uns nicht nur vor der Reise um Ihre Wünsche. Wir sind auch während Ihrer Zeit in Ungarn jederzeit gern für Sie da und lösen eventuell auftretende Probleme. Dafür haben wir extra deutschsprachige Patientenkoordinatoren vor Ort in Ungarn für Sie eingestellt“, erläutert Eszter Jopp.

Puszta, Paprika, Salami: Markthalle in Budapest

Budapest by ReiseTravel.eu

Gute Küche und ein edler Tropfen Wein gehören zu den gastronomischen Erlebnissen in Ungarn. In vino veritas.

Mitten im Stadtzentrum und direkt an der Donau liegt das Parlament. Ein Besuch dieses ehrwürdigen Hauses ist empfehlenswert.

Budapest by ReiseTravel.eu

Das Parlament in Budapest gehört zu den eindrucksvollsten Gebäuden der Welt. Im Parlament befinden sich 10 Innenhöfe, 13 Fahrstühle, 27 Eingänge, 29 Treppenhäuser und 691 Räume.

Deutschsprachige Führungen finden um 10.00 – 13.30 – 14.30 Uhr statt und die kostet etwa 10 Euro. Bitte den Ausweis mitbringen.

Budapest by ReiseTravel.eu

Das Parlamentsgebäude – Országház Landeshaus – wurde zwischen 1885 bis 1904 im neogotischen Baustil vom Architekten Imre Steindl errichtet.

Köstliche Adresse: Direkt neben dem Parlament steht ein Café – Schokoladenmuseum: Szamos.

Die einzigartige Sammlung des Cafés Szamos, eine kleine aber feine Ausstellung, befindet sich im Obergeschoss. Als Besonderheiten gelten die 78 kg schwere Marzipanskulptur „Schokoladenmädchen“, aber auch das maßstabgetreue „Parlament Országház“ aus Marzipan ist ein attraktives Fotomotiv. Angeschlossen ist eine „Schokoladenwerkstatt“, hier kann der Besucher seine Schokolade selbst formen. Nach dem Rundgang oder Café Besuch überreicht die Konditorin dieses persönliche Souvenir, als Erinnerung an Budapest.

Szamos, Schokolade, Csokolade, Manufaktur, Marzipan, Cukraszda, Budapest, Dr. Bak Judit, informiert:

Linzertorte, Eszterhazy Torte, Dobos Torte, Trüffel Torte und jede Menge anderer Sorten. Ein Leben wie Gott in Frankreich. Wer es möchte und schafft, kann all diese Köstlichkeiten einmal verkosten!

Szamos anno 1935 Budapest www.szamosmarcipan.hu

PS: Alle Erzeugnisse können auch noch kurz vor der Abreise im Airport Budapest erworben werden.  

ReiseTravel Fact: Das Tätigkeitsfeld eines Zahnarztes beinhaltet Prävention, Diagnose und Therapie von Zahnerkrankungen. In Deutschland gibt es aktuell 112.000 Zahnärzte. Oft sind längere Wartezeiten zu beobachten, besonders auf dem flachen Land. Wer dann „Zahnschmerzen“ hat, kann davon sein Lied singen. Seit über 15 Jahren besteht innerhalb der EU freie Arztwahl, auch zur Behandlung beim Zahnarzt. Krankenkassen bezahlen bestimmte Behandlungen. Ein Besuch in der Zahnklinik Ungarn kann eine Alternative sein. Die Preise sind moderat, sollten aber verglichen werden. Alles reiflich überlegen und dann eine Beratung, ein kostenloses Infopaket, bei der Zahnklinik Ungarn anfordern. Die FirstMed Services GmbH ist der führende Anbieter von Gesundheitsreisen nach Ungarn. Unter der Marke „Zahnklinik Ungarn.de“ repräsentiert FirstMed Services seit 2006 renommierte ungarische Zahnkliniken in Deutschland. „Mama, Mama. Er hat gar nicht gebohrt“, lautete früher einmal die Werbung. Einfach Mal ausprobieren. Budapest ist immer eine Reise wert!

ReiseTravel Service

Zahnklinik-Ungarn.de – FirstMed Services GmbH. Am Park 7, D-14476 Potsdam. Fon +49 30 69200592, info@zahnklinik-ungarn.de –

info@firstmed-services.de – www.zahnklinik-ungarn.de

Temos International Healthcare Accreditation – www.temos-international.com

Anreise: Mit Bus oder Pkw auf der Autobahn bis Budapest. Ab Berlin etwa 800 km. Bitte Beachten: Zum Transit in A, CZ, SK sowie auf der Autobahn Ungarn wird eine Maut fällig.

Bei der Bahn gibt es Verbindungen ab Berlin und München, auch mit Schlafwagen.

Ab zahlreichen Airports bestehen sehr gute Anbindungen zum Flughafen Budapest „Liszt Ferenc“ oder „Flughafen Ferihegy“ genannt.

Budapest, Airport, Shopping, Flughafen Ferihegy, Franz Liszt, Zahnarzt Budapest,

Flughafen Ferihegy: Der seit 2011 nach dem Komponisten Franz Liszt umbenannte Flughafen verfügt über drei Terminals und fertigt im Jahr über 14 Millionen Passagiere ab.

Ein Beitrag für ReiseTravel von Gerald H. Ueberscher

Sehr geehrte ReiseTravel User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu – Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu – #MyReiseTravel.eu